Montag, 11. August 2014

Kreative Stoffverwertung 3 - Ich war dabei. :)

Und da ist er auch schon, der erste richtige Post.

Ich hatte das Glück bei der Kreativen StoffverWertung3 von Julia mit dabeizusein. :) Nachdem sie schon die gesammelten Ergebnisse vorgestellt hat - noch mal ein genauerer Blick auf meinen Beitrag.

Ich konnte mich lange nicht entscheiden, was ich aus Julias wunderbaren Apfel-Stöffchen machen wollte. Kombistoffe hatte ich schon recht frühzeitig aus dem Bestand (grün sollte es sein - rot ist nicht so meins) - aber was daraus entstehen sollte, wollte sich mir nicht erschließen.

Am Samstag dann das Kurz-vor-Knapp Nähen mit der folgenden Glückskind-Edition als Ergebnis:

  • Eine Susi von pattydoo für die Kamm, Creme und co. bei der Arbeit, damit nicht mehr alles wild umherfliegt. Versteckt im Inneren ist ein Glückskind-Label.
  • und ein Schlüsseltäschen nach Malamü: Es wird aber als Mini-Geldbörse für das Essensgeld genutzt werden. In der Mittagspause mag ich immer nicht meine große Geldbörse mit mir rumschleppen. Ein Glückskind findet sich hier auf der Rückseite. Ich liebe das Schnittmuster.  
Ich mag es ein Glückskind zu sein.  :)

Ein kleines bisschen ist vom Stoff noch übrig. Mal schauen, was daraus noch wird. (Auch wenn ich es gerade nicht mehr finde... dumdidum.)


Beides wanderte heute bereits zu meiner Arbeitstelle, und wird mir frohe Glücks-Stimmung in den Büroalltag/ beim Mittagessen bringen.

Vielen Dank an Julia für das tolle Apfelstöffchen.

Viele Grüße
Antje

Und seit neuestem werden alle KSW Sachen auch bei Appelkatha direkt gesammelt. Da bin ich auch dabei. :)

Kommentare:

  1. Also ich bin beigeitert über deinen Blogeinstand! Wie schön, dass wir jetzt regelmäßig etwas von dir sehen können!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      vielen Dank für deine ersten Kommentare. Sie motivieren mich sehr. :)
      Mal schauen, wie regelmäßig ich es durchhalte.
      VLG Antje

      Löschen
  2. Gerade angefangen und schon so tolle Ergebnisse. Bei dir sollte ich wohl öfter mal vorbeischauen und reinlesen. Nur das Kommentare schreiben ist etwas lästig. Muss die Eingabe der verschlungenen Wörter wirklich sein? Bin selber seit 257 Tagen online :-) und es geht auch ohne das und vor allem ohne Spam!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Käferin,

      toll, dass du vorbei geschaut hast.
      Das mit der Sicherheitsabfrage war mir gar nicht bewusst. :) An den Blogeinstellungen übe ich noch ein bisschen. Ich habe das jetzt erstmal ausgeschaltet - mal schauen was passiert.

      Viele Grüße
      Antje

      Löschen
  3. Hallo Antje, schön, was du aus den Stoffen gezaubert hast. Viel Spaß beim Nähen und Bloggen.
    LG ella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. :)
Feel free to speak your mind.