Sonntag, 4. Januar 2015

Kampf den UFOs - Part 1

Das Hauptstadtmonster ruft auf um gemeinsam den unfertigen Nähprojekten den gar aus zu machen. Da hier auch noch ein paar schon zugeschnittene Sachen rumfliegen, hoffe ich, dass ich die Liste bis Ende März etwas reduzieren kann. (Auch wenn ich fürchte, dass der Stapel bis dahin wieder anwächst.)


UFO Nr. 1: Kosmetiktasche Susie für eine Kollegin - zugeschnitten


UFO Nr. 2: Rock nach  dem Schnittmuster Amsterdam mit roten Details - zugeschnitten



UFO Nr. 3: Rock nach  dem Schnittmuster Amsterdam mit blauen Details - nur das Bündchen fehlt noch


UFO Nr. 4: Rock nach dem Schnittmuster Berlin - muss noch gesäumt werden - da hab ich gerade kein Bild von zur Hand.


UFO Nr. 5: Lilou in rot - zugeschnitten (und eigentlich weiß ich auch nicht mehr, wozu ich sie benutzen will, daher ist die Motivation sehr niedrig, nicht die besten Voraussetzungen, oder?)



UFO Nr. 6: Lilou in grau - zugeschnitten (und eigentlich weiß ich auch nicht mehr, wozu ich sie benutzen will, daher ist die Motivation sehr niedrig, nicht die besten Voraussetzungen, oder?)


UFO Nr. 7: Mein Weihnachtskleid beenden - alles vorbereitet, aber noch nicht mal zugeschnitten. Lag wohl auch daran, dass ich mit meiner Stoffwahl nicht ganz zufrieden war und jetzt auch nochmal umgeschmissen habe. Daher gibt es vom Stoff auch noch kein Foto - der hängt noch auf der Leine.

UFO Nr. 8: Ein Blumenkörbchen - ebenfalls schon zugeschnitten.



Und hier ein Bild von einem Objekt, dass es nicht als UFO  in dieses Jahr geschafft hat - am Silvesterabend wurde es noch fertig gestellt:


Eine Gürteltasche Wallaby - eigentlich sollte sie Teil meines Weihnachtswichtelgeschenkes werden, wurde aber aufgrund diverser Probleme (u.a. mit meinem Reißverschlussfuß ;) ...) nicht rechtzeitig fertig, so dass sie jetzt erstmal in meinem Besitz verweilt.

Und das ganze wandert jetzt zum ersten Linkup des Kampf den UFOs. :)

Kommentare:

  1. Viel Erfolg beim Ufo bekämpfen ;-) wenigstens sind es keine zu rettenden Teile. Das finde ich zumindest immer am schrecklichsten :-) bin gespannt, was der nächste Einblick so bringt ;-) lg!!

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, noch eine Mitstreiterin! Schöne Projekte hast du da!
    Die Taschen hast du übrigens zugeschnitten, weil die Stoffkombination wunderschön ist. Außerdem Taschen braucht man nicht, Taschen hat man einfach ;)
    Die Gürteltasche sieht übrigens toll aus!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. :)
Feel free to speak your mind.