Freitag, 25. September 2015

Meine Machtzentrale. :)

Seid ein paar Wochen nenne ich nun ein eigenes Nähzimmer mein eigen.

Bei der Gestaltung hatte ich mich ab und an glaube ich von den Beiträgen bei der Machtzentralen-Linkparty inspirieren lassen und nun schicke ich mein Nähreich mit freuden selbst dorthin. :)



Ich muss jedoch vorwarnen. Noch fehlen Gardinen (sind aber schon gekauft) und etwas Farbe im Zimmer. Es sieht halt so ein bisschen aus wie frisch eingezogen - was ja auch der Fall ist. (Und irgendwie fotografiert es sich innendrin auch suboptimal. Die Fotos zur KSW sind auf jeden Fall in einem anderen Zimmer entstanden.)

Mitten im Raum steht mein Zuschneid und Nähtisch. Die Maschinen nähen wenn alles gut läuft ohne Probleme aneinander vorbei. Die höhenverstellbaren "Stehhilfen" sind was das Arbeiten angeht echt genial. Und gerade wieder ausprobiert - so ein von drei Seiten zugänglicher Zuschnittplatz ist schon was feines.


Ein klein wenig Stauraum für den Kleimkram gibt es in den 3 unterschiedlichen Kommoden und einem Bücherregal. Innerhalb der Schubladen ist es noch gelinde gesagt, etwas chaotisch. :D Aber wenigstens ist erstmal alles verstaut. Gerade ist auch noch viel größeres Chaos, da ich eben noch fleißig zugeschnitten habe...


Und um nun die Perspektive zu wechseln mal aus der Sicht vom Fenster her... Man kann erahnen, da ist noch mehr. Im Zimmer versteckt sich nämlich auch eine kleine "Ankleide" (es hätte eigentlich ein Schlafzimmer sein sollen), das ist natürlich ideal um die Stoffe ein wenig, äh, geordnet zu verstauen. Nach einem Foto vom Stofflager fragt jetzt bitte niemand. Viel zu umfangreich.


Und zu guter letzt gibt es noch die bisher am Rande sichtbaren Bilder im (verschwommenen :D) Detail. Ich mag sie sehr. Gestaltet wurden sie von der lieben Ursula. Sie hängen recht hoch, damit ich nie, nie, nie beim Arbeiten an der Nähmaschine dagegen komme...

  

Und da ich mich immer wieder über meine "Kreativstube" freuen kann, verlink ich neben der Machtzentralenlinkparty auch noch zum Freutag.

PS: Außerdem gab es einen weiteren, noch nicht fotografierten Freugrund: Mein Tauschbüchlein von Ramona ist angekommen. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. Ein Traum. Wow. Ich wünsche dir ganz viel Spaß darin und bin gespannt, was entsteht. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. oh mann ist es bei dir sauber!!! ich versuche jede Woche aufs neue nichts auf den boden zu werfen::::. es klappt aber nicht**lg barbara

    AntwortenLöschen
  3. oh welch eine Ordnung.
    Dein Nähreich ist wirklich sehr, sehr schön.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    toller Einblick in deine Machtzentrale :))
    Und ich freue mich sehr, dass mein Büchlein bei dir ankam!

    Viele Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    Danke für deinen Kommentar bei mir :O)
    Wir können sehr gerne tauschen. Schreib mir doch gerne eine Mail.
    minilou.mini@gmail.com
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. :)
Feel free to speak your mind.