Sonntag, 20. September 2015

Stoffprobenähen für Connys Nähwelt

Jeder von uns hat ja so seine Lieblingsstoffdealer bei denen er immer wieder kauft.

Für eine meiner Bezugsquellen, die liebe Conny von Conny's Nähwelt, durfte ich mittlerweile schon 2 mal einen Stoff, der neu ins Sortiment kam, probenähen um ein Designbeispiel zu liefern wie der Stoff vernäht aussieht. Beide hier gezeigten Taschen sind schon ein Weilchen alt, aber dennoch mag ich sie auch mal der Öffentlichkeit zeigen.

Beim ersten Mal war es der Ankerstoff aus dem ich ein Taschenset bestehend aus einer Schnabelinabag Mini, einem Mini-Schlüsseltäschchen und einer Reversible Bag genäht habe.
Kombiniert wurde der Stoff mit türkisem und anthrazitfarbenen Minipunkten. :-)





Im Nachhinein ist die Stoffauswahl vielleicht nicht ganz so geglückt, da ich meine Handtaschen gerne dick und robust habe, weil sie mit mir viel durchmachen müssen. Das ist der Ankerstoff als normaler Baumwollstoff leider nicht - aber das ist eher ein Anwender- als ein Stofffehler. ;-)



Beim zweiten Mal durfte ich einen  festeren Baumwollstoff verarbeiten mit einem schicken großflächigen Vespadruck.

Verarbeitet habe ich das zu einer Big Bonnie und einer Kita-Tasche, mit zusätzlichem Innenfutter.
Kombiniert habe ich den Stoff für die Bonnie mit kiwigrünen und auberginefarbenem Canvas, orangenem Autogurtband und mit lila Stoff für die Innentasche.

Für die Kitatasche habe ich mich für eine Kombination mit dunkelblauem Stoff und Leder für außen und türkisem Innenstoff.

Als ich mir dann die Taschen am Ende so angeschaut habe - war die finale Feststellung: Nicht meine Farbkombi. Vor allem die kiwigrün-orange Kombi - passt zwar aufgrund des Vespastoffees in meinen Augen super zusammen, ist aber nichts mit dem ich selbst auf die Straße gehe. Da mag ich es dann doch etwas unauffälliger. :) Ein schöner Verbleib für die Tasche wird sich aber finden lassen.

Dieser Beitrag lag fast 1:1 so geschrieben schon ein Weilchen rum und wurde nun veröffentlicht. Für alle Taschen haben sich wundervolle neue zu Hause gefunden...

1 Kommentar:

  1. Oh wow. Die Ankertaschen haben mich mitten ins Herz getroffen. Wow. Soooo schön. Die Vespa-Versionen sind natürlich auch toll. Aber die Anker... schmacht... klar, dass die viel und oft benutzt werden. LG maika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. :)
Feel free to speak your mind.