Dienstag, 26. April 2016

Kleine Tauscherei ...

... so ab und an, wenn es uns in den Fingern juckt, senden Maika und ich uns kleine Tauschpäckchen zu. Im April war es mal wieder soweit. Wir haben das Taschen-Sew-Along Thema "Jeans Upcycling" als Aufhänger ausgesucht.

Auf Maika's Wunschliste stand eine Chobe-Bag - oder ein Portemonnaie. Da letzteres etwas zu filigran für meine derzeitige Grobmotorik an der Nähmaschine ist - wurde es kurzerhand die Chobe. ;) Ich glaube wirklich gerechnet hat sie damit nicht.

Zwei Jeans wurden miteinander kombiniert, abgesteppt mit rotem Jeansgarn, ein roter, metallisierter Reißverschluss und Echtleder-Boden und Griff. Im Inneren hat sich ebenfalls ein leichter Jeansstoff (leider kein Upcycling) versteckt. :)




Am liebsten hätte ich sie ja gar nicht mehr hergegeben. ;) Aber Maikas überschwängliche Freude durch ihre Dankesmail lindern meine Trennungsgefühle etwas. Die Chobe ist bei ihr in guten Händen.

Und ich. Ich hatte mir eine Aufbewahrung für meine Häkelnadeln gewünscht. Die flogen immer kreuz und quer durch diverse Kisten, so dass ich gar nicht mehr wusste was für Nadelgrößen ich hatte. Und nun, nun sind sie wohlsortiert an einer Stelle und können nicht mehr verloren gehen.

Die Jeans hat Maika mit einem traumhaften, senffarbenen Innenstoff kombiniert. Der ist aber auch ein Traum. :)



Dem Etui fast die Show gestohlen hat ja die Verpackung. Bei Maika war sie hier auch schon zu sehen - die Maiglöckchen auf grün sind meeeeeeins. :D


Tausend Dank für den tollen Tausch liebe Maika!

Verlinkt bei: Taschen-Sew-Along April, Mount Denim, Old Jeans-New Bag, Creadienstag, Handmade On Tuesday, Dienstagsdinge,Taschen und Täschchen, Ellens Herzensangelegenheiten (diesmal ist das Herz sehr gut versteckt :D)

1 Kommentar:

  1. Du hast so recht! Das war sooo eine tolle Überraschung und Riesenfreude!!! Danke! Danke! Danke! LG maika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. :)
Feel free to speak your mind.